2017

Dezember 2017
S

November 2017
S

Oktober 2017
S

September 2017
S

August 2017
S

Juli 2017
S

Juni 2017
S

Mai 2017

S

April 2017
S

März 2017
S

Februar 2017
S

Januar 2017
Frohes Neues, ihr Helden. Erste Gigs sind gebucht und hoffentlich werden es noch ganz viele. Auch sind bereits Anfragen für unsere SH4-Besetzung dabei. Das freut uns natürlich sehr. Bleibt stabil!


2016

Dezember 2016
Second Hand wünscht euch allen schöne Weihnachten.

November 2016
SH4 rockt Warendorf, der BVB schlägt die Roten. Ein rundum erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns und SH4 hat seine Feuertaufe bestanden.

Oktober 2016
Immer wieder kommen Anfragen für kleinere Besetzungen von Second Hand. Jetzt ist es endlich soweit. Damit wir auch kleinere Locations bespielen können, schrumpfen wir uns von Zeit zu Zeit auf ein Quartett (SH4) zusammen. Hier werden hauptsächlich Flori, Max, Chris und Carsten im Namen des Rock`n Roll unterwegs sein. Der erste Gig ist bereits gebucht. Jetzt wartet erstmal eine Menge Arbeit auf uns.

September 2016
Luxuslärm & friends mit Stefanie Heinzmann und Alex Diehl..... Nina & Carsten supporten Audiospace im Hemeraner Sauerlandpark. Das wird bestimmt warm und spaßig. Wir freuen uns auf jeden Fall.
Die Firmenfeier bei Bechem war ein echter Knaller. Erst nach einem kompletten Zugabenset durften wir dann -triefend naß- die Bühne verlassen. Unser besonderer Dank geht an Jessica, die das Ganze Event super gemeistert hat und an acoustic network. Nadine, Chris & Phil, das wer erstklassige Arbeit. Auch vielen Dank an Stark, die den Gästen schon mal eingeheizt haben. Danke auch nochmam al Andreas für den freundlichen Support beim Soundcheck.
Was für ein ereignisreiches Wochenende. Nach der Bechem-Firmenfeier rockten wir am Sonntag die Luxuslärm-Bühne. So viele nette und umgängliche Leute auf einem Haufen hat man selten. Vielen Dank an Stefanie Heinzmann, Alex Diehl, Audiospace und natürlich an Luxuslärm. It was uns a pleasure..... Schön war es auch, mal wieder ne Runde mit unserem David / Luxuslärm zu quatschen. Viel Erfolg bei deinen neuen Projekten. Und Jini: auch dir alles Gute und Respekt für deine Entscheidung.
Second Hand & Halber Liter - die große Letmather Rocknacht. Wir freuen uns schon riesig. Mit Recht! Ein grandioser Abend mit 2 Live-Bands, die so richtig Bock hatten. Genau wie das zahlreich erschienene Publikum. Das schreit nach Wiederholung....
Jetzt geht es erstmal zur ersten Kneipennacht seit langem nach Frankenthal. Das ist mal wieder was ganz Neues. Rock`n Roll all nite!

August 2016
Soeben erreichte uns die Nachricht, dass sich unsere Heimatrocker Luxuslärm zum Jahresende auflösen. Schade das. Alles Gute für euch. Zum Glück können wir noch einmal gemeinsam auf der Bühne im Hemeraner Sauerlandpark stehen. Mit dabei sich noch Audiospace, Alex Diehl und Stefanie Heinzmann.....

Juli 2016
So schön wie die public viewings auch waren, so kurz war unser Gig auf dem Stadtfest in der Heimat. Verlängerung und Elfmeterschießen machten eine rockige Fortführung leider unmöglich. Zum Glück wurde uns eine Wiederholung im kommenden Jahr zugesagt.
Borkum war wieder mal der Hammer. Rund 4000 Besucher stürmten die Insel und hatten so richtig Bock auf Party. Vielen Dank an unsere Jungs von Palitec - euer Sound war der Hammer.... und die komplette Veranstaltung sowieso. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Juni 2016
Der Juni steht ganz im Zeichen der EM in Frankreich. Und natürlich können wir es gar nicht erwarten, wieder auf unserer Insel zu spielen. Wir sind für viele public viewings mit deutscher Beteiligung gebucht. Jetzt müssen wir es nur noch bis ins Finale schaffen....

Mai 2016

Dann basteln wir halt an neuen Songs. Seid gespannt....

April 2016
Das Jahr beginnt schleppend, was die bislang bestätigten Termine angeht. Hoffentlich wird das besser und nicht alle Sponsoren dieser Welt behalten ihr Geld lieber für sich....

März 2016
Endlich mal wieder in Lüdenscheid. Das Publikum ist uns noch immer in bester Erinnerung. Dieser Gig hätte locker 1000 Leute mehr verdient..... aber auch die anwesenden Zuschauer machten den Abend zu einem tollen Erlebnis. Vielen Dank euch allen. Und versprochen: es dauert keine weiteren 5 Jahre, bis wir wiederkommen.

Februar 2016
So, während wir fleissig Florian einarbeiten und das ein oder andere neue Stück proben, wurde Borkum bestätigt. Sehr geil das.....

Januar 2016
Second Hand wünscht Euch und uns ein ganz tolles neues Jahr. Hoffentlich verläuft dieses Jahr nicht so weltpolitisch unruhig wir das letzte Jahr.
Der Jahresanfang steht ganz im Zeichen unserer Proberaumrenovierung. Alles raus - alles neu - alles rein ist das Motto. Parallel arbeiten wir mit Hochdruck daran, die ganzen Anfragen in feste Gigs umzuwandeln.
Ab sofort verstärken wir uns an den Drums. Da Tom mit seiner neuen Band wohl des öfteren auf deutschlands Bühne zu sehen sein wird, begrüssen wir Florian Bido ganz herzlich in der Second Hand Familie. Florian ist Drummer, Gitarrist und Cellist. Vielleicht hat ihn der ein oder andere auf der großen 10-Jahre Second Hand Geburtstagsparty gesehen. Wir freuen uns auf dich.....


2015

Dezember 2015
Wir starten endlich wieder unplugged durch. Das Baby nennt sich Second Hand acoustic cover und wird erstmalig mit 2 Gitarren und 5 Stimmen beim Basketball Bundesligisten Phoenix Hagen präsentiert. Neben Chris (Gitarre & Gesang), Nina & Carsten (Gesang) gesellen sich auch noch Jenny (Gesang) und Lefty (Gitarre, Gesang & Technik) dazu. Wir sind schon sehr gespannt, wohin uns das führt.
AUSVERKAUFT! Die Weihnachtsparty im Franz von Hahn war wieder einmal Extraklasse. Über 700 Besucher rocken Weihnachten. Vielen Dank an Phillip & sein Team. Kommt jetzt alle gut ins neue Jahr.....

November 2015
So, DHL ist abgerockt. Spontan angefragt wurden wir für einen unplugged-Gig für Phoenix Hagen. Manchmal ist es gut, wenn man etwas Druck bekommt. Schliesslich wollten wir uns ja schon lange verstärkt um unser acoustic-Projekt kümmern.

Oktober 2015
Nach wohlverdientem Urlaub geht es entspannt weiter. Wir schaffen es endlich mal, die schon lange wartenden Songs ins Programm aufzunehmen. Das Jahr scheint sich dem Ende entgegen zu neigen, die ersten Weihnachtsgigs sind gebucht. Am Anfang sind wir wieder einmal bei DHL zu Gast.

September 2015
Beste Dortmunder Kronen Kneipe - das ist aktuell das Wenkers. Mit Recht! Und dieser Publikumspreis wurde ausgiebig mit Radio 91.2, der Dortmunder Kronen Brauerei, Bruno "Günna" Knust und Second Hand als Liveact gefeiert. Schön war`s. Wenn es noch einen Preis für`s beste Essen und das beste Team gäbe... das Wenkers wäre dabei! Vielen Dank an Markus, der dieses Mal und in Letmathe unseren Sven am Bass vertritt.
Das folgende Wochenende führt uns dann zurück in die Heimat. Das Letmather Brückenfest steht an. Mit auf unserer Bühne wird Olaf Henning sein. Wir freuen uns und sind gespannt.
Er war tatsächlich da, der Olaf. Nachdem wir ihm seine Foto- und Autogrammwünsche erfüllt haben, hat er einige seiner Hits zum Besten gegeben. Das Wetter hielt, aber es hätte sehr gerne 20 Grad mehr haben können. Trotzdem war es eine tolle Letmather Veranstaltung. Vielen Dank an Rainer Großberndt und Jan Zimmer.

August 2015
Was für ein Start in den August. Ein Hammerwochendende in Hankensbüttel und Hattingen. Wie löst man nur eine Entfernung zwischen den Veranstaltungsorten von mehr als 300 KM, wenn man bis 01.00 Uhr in der Nacht ein Stadtfest spielt und morgens um 10.00 Uhr in Hattingen auf der Bühne stehen soll? Ach ja, am Besten natürlich noch mit einer Mütze Schlaf!
Ganz einfach: Man ruft einfach Papa Max an! Der liebe Andreas hat sich freundlicherweise bereit erklärt, die Bande samt Anhänger mit seinem Van durch die Welt zu reiten. An dieser Stelle möchten wir uns alle ganz herzlich bei dir, lieber Andreas Paroth, für deinen unermüdlichen Einsatz an diesem unvergessenen Wochenende bedanken und ernennen dich hiermit offiziell zum 1. Second Hand geprüften Bandmitanhängerurchdiegegendfahrer (Bmaddgf)..... (könnte auch be-mad-dank-girlfriend heissen!!!!!)
Unser weiterer Dank gilt natürlich auch Sonja & Bernie, die unsere Kapelle morgens um 05.30 Uhr wärmstens in Wetter aufgenommen, ihr Schutz, Nachtlager mit Dusche, Frühstück, Kaffee & gute Laune geboten haben. Ja gut, sooo viel Schlaf hatten wir jetzt nicht, aber das war schon ein sehr cooles WE. Dass in Hattingen so mega viele Harleys sind, hätten wir uns nicht träumen lassen. Das war echt eine sehr fette Veranstaltung in einer sehr eindrucksvollen Location. Schaut euch die Bilder an.....

Juli 2015
Hmmm, was war das denn? Was für`n chaotischer Sommer. Ausgerechnet eine Unwetterwarnung lässt die Borkumer Beachparty platzen. Im Ruhrgebiet wurden alle großen Festivals abgesagt. Na hoffentlich fallen die kommenden open-airs nicht auch noch ins Wasser.

Juni 2015
Die Wochen der geschlossenen Veranstaltungen. Irgendwie anders als sonst....

Mai 2015

Das war ja klar! Saukalt, dafür kein Regen.....und Lennep rockt, als gäbe es kein Morgen. Was soll man dazu sagen außer: immer wieder gerne!
Auf geht`s nach Hameln. Da Kriz uns leider als Techniker nicht zur Verfügung stehen kann, hilft uns Lefty aus. Herzlich Willkommen in der SH-Familie. Vor 2 Jahren waren wir schon einmal hier. Dieses Jahr gab es kurz vor dem Gig noch schnell ein live-Interview bei Radio activ. Hören könnt ihr das hier..... Teil 1 Teil 2 Teil 3

April 2015
Werne hat uns sehr viel Spaß gemacht. Eine tolle Location. Wenn da nicht diese unwürdige Spielzeit von 00.00 - 04.00 Uhr wäre. Das war schon hart. In Haltern ist es passiert...... wir haben die Hütte gerockt. Aber sowas von! Und das mit 2 herausragenden Sängerinnen neben mir. Das hat echt Spaß gemacht. Vielen Dank an alle Besucher für die überwältigenden Kritiken. Wir kommen sehr gerne wieder.
Und jetzt warten wir mal ab, wie dieses Jahr das Wetter zum Rock in den Mai in Lennep wird.

März 2015
Ein Monat der Veränderungen. Marco hat für sich entschieden, dass diese unplugged-Geschichte nicht so seins ist und möchte sich nur noch auf Audiospace konzentrieren. Carsten hat für sich entschieden, dass für ihn Audiospace nicht weitergeht. Nein, nein. Diese beiden Entscheidungen haben wirklich nichts miteinander zu tun. Alles gut. Kein Stress.

Februar 2015

Nina hat sich bereits prima eingelebt und bringt ne ganze Menge Spaß mit in die Band. Möglicherweise wird SH auch hin und wieder mal mit Jenny und Nina zu hören sein.

Januar 2015
Wieder eröffnen wie unsere Saison im Dortmunder Wenkers. Das Jahr nimmt bereits Formen an. Zwei Neuigkeiten können wir bereits vermelden:
Erstens verstärkt uns Nina Jansen (Ex-Blue Cinnamon, Ex-Schall & Rauch, Ex-No Award) ab sofort und bringt den ein oder anderen frischen Song mit in die Band. Wir freuen uns sehr, dass Nina ein Teil unserer Band wird und wünschen ihr ganz viel Spaß mit uns......
Zweitens starten wir (endlich) mit unserem acoustic-Set. Dabei unterstützt uns stimm- und basskräftig der liebe Kollege Marco Ballarini von Audiospace. Seid gespannt.....


2014

Dezember 2014
Second Hand wünscht euch allen schöne Feiertage.
Der Dezember führt uns wieder nach Menden. Auch dieses Jahr war es eine Mega-Party. Wir freuen uns schon auf 2015.
So, ihr Lieben, jetzt geniesst die letzten Stunden des alten Jahres und kommt gut und gesund ins neue Jahr. Wir sehen uns....

November 2014
Jetzt geht es sofort weiter nach Warendorf. Aus unserer Erfahrung herus, warten da 1000 feierwütige Partygänger auf uns. Wir freuen uns....

Es hat uns mega viel Spaß gemacht unseren 10. Geburtstag mit euch allen zu feiern. Ganz ganz lieben Dank an
SHM, Sascha Miskovic & Sandra Henning mit Florian Bido
Bernd Hoffmann / Moderation
Atze Borello / Bass
Salva Borello / Drums
Andreas Stachowiak / Gitarre
Markus Vogler / Bass
HanJu Widler / Drums
Frank Brommer / Keyboard
Max Paroth / Keyboard
Mario Levin-Schröder / Keyboard
Tom Thomson / Drums
Marco Ballarini / Bass
Marco Krummrey / Drums
Mauro Ballarini / Gitarre
Sven Woyk / Bass
Lars Larsson / Bass
Michael Grimm / Bass & Vocals
Vince Valiton / Drums
Frank Roßmann / Gitarre
Vanessa Reitz / Vocals
Jessy Kaul / Vocals
Jenny Celen / Vocals
Chris Glombica / Gitarre
Noah / Drums
Rolf Möller / Drums
Steff Aperdannier / Drums
Christian Ernst / Technik & Vocals
Exi / Licht
Sascha Brudereck / alles
Stefan Wiegand / Security
Lars, Dennis & Ingrid / Kasse
Udo Leopold / Fotos
Kai-Uwe Hagemann / Video
Sabine & Arndt Schulte mit ihrem Team
Compedo GmbH für den LKW
und einen ganz besonderen Dank an euch alle, die ihr dieses Event erst zu einer geilen Party gemacht habt. Dankeschön!
Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen..... Es war uns ein Fest.

Oktober 2014
Dieser Monat besteht nur aus der Planung für unser Geburtstagsevent.....na ja, und aus etwas Urlaub. Danach geht es mit Vollgas an die Party.

September 2014
In Waldbröl hat uns zum erstem Mal Eileen Weidner die Ehre erwiesen, mit mir zu singen. Uns hat`s gefallen. Herzlich Willkommen bei Second Hand.
Wenn ich so auf den Kalender schaue, rennt das Jahr bereits der Zielgraden entgegen. Ebenso schnell vergingen die ersten 10 Jahre. Unglaublich, dass es SH nun schon seit 10 Jahren gibt. Das ist ein Grund zum Feiern. Wir werden das auch gebührend machen: am 15.11.2014 feiert SH sein 10-jähriges Bestehen. Mit dabei werden viele ehemalige Mitstreiter sein und noch viel mehr Freunde der Band. Da das Kartenkontingend beschränkt ist, ist Schnelligkeit gefragt....

August 2014
Ein rundum voller Monat mit vielen tollen Gigs. Wir freuen uns schon mal vor......
Und das Stadtfest in unserer Heimat war wieder einmal megageil. Dem Wetter getrotzt und den Fussball für einige Stunden in den Hintergrund gedrängt (na ja, die super LED-Wand von Berlet machte es doch möglich), war der Marktplatz wieder gerammelt voll. Vielen Dank an alle Hohenlimburger, acoustic network und dem Verband für Sport. Es ist immer wieder schön, zu Hause zu spielen.
..... aber irgendwie höre ich schon das Meeresrauschen.....
Oh Mann, was war das ein geiler Ausflug in den hohen Norden. Das nennen wir mal spektakulär, megageil, vom Feinsten und was weiß ich noch alles. Ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten, ganz besonders an Eike und Keno mit ihren Jungs, an DJ Elmo und an die super Jungs von Palitec, Daniel und Sven. Schade nur, dass Bilder das Erlebte nie so wiederspiegeln, wie es wirklich war.....
Die Fahrt nach Bad Laasphe war ein wenig abenteuerlich. Dumm, wenn die einzige "Strasse" durch Feld, Wald und Wiesen auf einmal gesperrt ist. Na ja, wir sind trotzdem angekommen und vom leckeren Bier der BOSCH-Brauerei entschädigt worden. Vielen Dank an alle Laaspher, die uns trotz Regenwetter so tatkräftig unterstützt haben. Und: na klar, kommen wir nächstes Jahr wieder! Sehr gerne....
Während es in Holzwickede etwas zäh war, haute das 1. SoundPanorama im Hagener Hengstey-Freibad alles wieder raus. So eine tolle Stimmung mit ganz vielen tollen Leuten. Ganz herzlichen Dank an Technik, alle Helfer und die Veranstalter..... und natürlich vielen Dank an Markus, der wieder einmal für unseren Sven eingesprungen ist. Immer wieder gerne.....

Juli 2014
Die See ruft...... die Vorfreude auf Borkum wächst. Vorher rocken wir wieder einmal das Stadtfest Hohenlimburg.

Juni 2014
Remscheid die 8. Unglaublich, dass ihr immer noch so einen Bock habt. Vielen Dank an euch alle. Das ist nicht selbstverständlich.

Mai 2014

Und wieder einmal volles Haus beim "Rock in den Mai in Lennep. Hoffentlich wiederholen wir das...... Warum hier allerdings alle "atemlos" durch die Nacht feiern, will sich uns nicht erschließen :)

April 2014

Wir sind mal wieder in Coesfeld, wo wir vor einigen Jahren bereits Essmanns Backstube unsicher gemacht haben. Hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Danke an euch.

März 2014
Die derzeit freie Zeit verbringen wir dann halt mal mit Umzügen. Warum auch nicht???

Februar 2014

Da sich unser Tom im kommenden Halbjahr beruflich verändern wird, steht er uns erstmal nur sehr sporadisch zur Seite. Er wird sich die Gigs mit Sebastian Rosewick teilen. Basti woht derzeit in Holland und studiert Schießbude. Auf dem DHL Gig konnten wir uns alle schon ein Bild seines Könnens machen. Der Typ rockt! Welkom Basti.....

Januar 2014
Saisonstart im Dortmunder Wenkers. Wir sind ja hier nicht neu, aber auf den Tischen getanzt habt ihr hier noch nie.....RESPEKT!


2013

Dezember 2013
Zum Ende des Jahres geht es nochmal richtig los. Zuerst nach Aachen auf der DHL Weihnachtsfeier rocken und dann ins Mendener Tiefenrausch den Weihnachtsblues vertreiben..... rock on und schöne Feiertage. Kommt alle gut ins neue Jahr.
November 2013
Höxter 2013 liegt hinter uns und es war wieder eimal ein Fest. Es hat super viel Spaß gemacht, in dieser tollen Location für all die netten Leute zu spielen. Und dann war da noch Max. Er hat seinen ersten SH-Gig mit Bravour gemeistert. Rock on, Jim Porno!

Oktober 2013
Endlich ist es wieder soweit. Der Urlaub naht. Bis dahin arbeiten wir noch fleißig unseren 3. Keyboarder Max ein, der in Höxter sein SH-Debut feiern wird.
Gerade rechtzeitig vor den Ferien ist sie fertig: unsere neue CD Second Hand live 2013. Wer Interesse hat, kann sie direkt unter info@sh-rock.de bestellen.

September 2013
Auch das Coverdesign und das Booklet sind endlich fertig gestellt und in der Druckerei. Jetzt ist es nicht mehr lange und wir haben unsere 4. CD in Händen.
Aufgrund der doch unsererseits zu zahlreich abgesagten Gigs müssen wir noch einen weiteren Keyboarder einarbeiten. Die Wahl fiel dabei auf Max Paroth, der sonst noch bei "der Letmather Formation "Next Try" in die Tasten haut.....

August 2013
Die CD-Produktion geht so langsam in die letzte Runde. Die Aufnahmen sind gemastert und gehen jetzt ins Presswerk.
Parallel planen wir die Jubiläums-CD aus 10 Jahren Second Hand. Diese CD wird bislang unveröffentliches audio-Material , viele Videos und Bilder enthalten. Mehr dazu in Kürze....

Juli 2013
Endlich Sommer. Endlich werden keine open-airs mehr aus Angst vor schlechtem Wetter abgesagt. Das Hagener open-air-Kino am Bismarckturm war ein voller Erfolg. 1000 Cineasten haben den Berg erklommen um sich den Film bei Woodstock-Ambiente anzusehen. Wir freuen uns sehr, dass wir euch bei dieser tollen Veranstaltung unterstützen konnten. Vielen Dank an Radio Hagen und das gesamte Team, das sich für den Erhalt des Turms einsetzt. Macht auf jeden Fall weiter.....
Bad Laasphe hat uns wieder einmal großen Spaß bereitet. Immer wieder gerne....

Juni 2013
Sommer, Sonne, Strand und..... gefühlte Wintertemperaturen. Unglaublich! Als wäre es Winter. Erst das Sauwetter von Gummersbach, dann Hagen und nun: Remscheid. Was war das? Herrlicher Sonnenschein, erstklassiges Publikum und wieder einmal eine rund um gelungene Party. Ich sag nur 14.06.2014.....SH feiert 10jähriges Bandjubiläum in Remscheid.

Mai 2013

Alles neu macht der Mai..... (viele Grüße an alle Raucher). Lennep war uns wieder mal ein Fest. Mann könnt ihr laut sein - der Wahnsinn! Hat uns sehr viel Spaß gemacht.
Zum ersten Mal fahren wir nach Hameln. Die Insel ruft und wir spielen endlich mal ein "warmes" open-air. Hameln ist eine wirklich sehr schöne Stadt. Hier lernt man als Gitarrist auch, dass der "Bär" auf der Brücke doch irgendwie eine "Ratte" ist...... ohne Worte!
Tanz in den Mai in Gummersbach als open-air ist so ziemlich ins Wasser gefallen. Pünktlich zum Startschuß fiel der Regen. Spaß gemacht hat es trotzdem...... da muß Band halt durch.

April 2013

Die wenigen freien Wochen nutzen wir, um an neuen Songs zu basteln. Darüber hinaus hat sich Carsten mit "audiospace" einem neuen Projekt einiger bekannter Hagener Größen angeschlossen. Mehr dazu findet ihr hier: www.audiospace.info
Der April neigt sich dem Ende zu und der alljährliche Tanz in den Mai steht an. Dieses Jahr sind SH erneut in Lennep....

März 2013

Die Aufnahmen für die neue Second Second Hand CD sind im Kasten. Wir möchten uns dabei ganz herzlich bei euch allen bedanken, die diesen Abend zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben. Hoffentlich läßt sich die tolle Stimmung auf der CD einfangen.
Darüber hinaus möchten wir aber nicht vergessen, uns bei allen Helfern, Freunden und Sponsoren zu bedanken:
Kriz Ernst für die unbezahlbare Arbeit an der Technik, der auch die Aufnahmen in seinem Studio mastern wird, Exi für die Lichttechnik, Doc Disco für den Support, Firma Compedo Iserlohn für Fahrzeuge und Technik, Firma AB1 GmbH für die coolen Banner, Kai-Uwe Hagemann für die geilen Bilder, Andi Stachowiak, Arnd, Sabine und das ganze Team vom Försterhaus, Mason, Dennis und Lars......
Anschließend fahren wir nach Rheine. Hier waren wir bereits 2007 zu Besuch - und scheinbar können die Leute hier wirklich feiern. Wieder einmal hat es uns richtig Spaß gemacht. Ganz lieben Dank an das Team vom Extrablatt und an alle, die die Nacht zu einer tollen Party gemacht haben.....

Februar 2013

Der Termin für die Liveaufnahme steht. Wir werden am 2. März bei Schulte im Ostfeld losrocken. Ihr könnt umsonst und live dabei sein. Da das Kartenkontingent begrenzt sein wird, solltet ihr ab sofort Karten unter 0160 - 97369174 reservieren.
Berlin - Berlin - Wir spielen in Berlin! Das ist ja mal eine geile Angelegenheit. Kurz vor unserer CD-Aufnahme kommt eine Terminbestätigung aus der Landeshauptstadt. Ick freu mir.....
Da hat sich Heineken ja so einiges einfallen lassen...... das war eine tolle Party für alle Beteiligten. Unser besonderer Dank geht an Anne und Jochen. Tolle Location, tolles Essen, tolles Hotel - was will man mehr? Hoffentlich wird das mal wiederholt.

Januar 2013

Das Jahr beginnt mit den Vorplanungen für die neue SH-CD. Dazu kommen natürlich auch einige neue Songs..... seid gespannt!
Währenddessen hat Chris auf ungewohntem Terrain kräftig Studioarbeit geleistet. Er hat für einen namhaften Reggae-Künstler aus england die Sologitarre eingespielt. Dazu kam eine Anfrage, ob Shane erneut den Track für die neue DJ Brainstorm Single einsingen möchte. Na wenn das Jahr mal nicht gut los geht!!!


2012

Dezember 2012
Second Hand wünscht euch allen schöne Feiertage und ein tolles, ereignisreiches, vor allem gesundes neues Jahr.

November 2012
Höxter war uns ein Fest. Die Stadthalle ist eine erstklassige Location mit erstklassiger Führung. Vielen Dank an Vanessa und Andreas mit seinem Team. Ihr habt uns den Aufenthalt bei euch sehr angenehm gemacht. ....und wie schon besprochen, wir kommen gerne wieder!
Auch Warendorf hat uns sehr freundlich empfangen. Vielen Dank an Matthias und sein Team vom Kolpinghaus. Zum ersten Mal hat Markus Vogler unseren Sven am Bass vertreten. Es hat uns sehr viel Spaß mit ihm gemacht. Danke dafür und bis zum nächsten Mal.....

Oktober 2012
.....endlich Urlaub! Danach geht es mit Vollgas weiter. Wir freuen uns schon auf die Stadthalle Höxter und die beginnenden CD-Aufnahmen.

September 2012
Geschafft! Nach dem Brückenfest (vielen Dank an David, ist was wieder einmal a pleasure!) und dem Wenkers in Dortmund geht es in die Sonne... Die Stimmung im Wenkers war übrigends erstklassig. Eine große Gruppe Schweden (oder waren es doch Finnen????) sorgte für eine Menge Spaß. Ich hatte den Eindruck, der ein oder andere Kollege wird doch so seine Schwierigkeiten gehabt haben, am nächsten Tag das Spiel der beiden Borussias zu sehen! Für die Interessierten: die große Borussia gewann mit 5:0..... sorry Frankie!

August 2012
Soeben wurde das Brückenfest in Letmathe bestätigt. SH spielt am 02.09. ab 19.00 Uhr auf der MainStage / Woolworthbühne. Da Sven sich dann noch im Urlaub befindet, hilft uns wieder einmal David / LUXUSLÄRM aus. Darüber hinaus werden gerade die Planungen für die 2. SH-CD angeworfen. Wir wollen dieses Jahr mit den Aufnahmen beginnen und planen das Zweitlingswerk für Anfang 2013.....

Juli 2012
Urlaubszeit - zumindest für einen Teil der Bande. Der verbleibende Rest der Truppe vervollständigt noch die SH-Playliste, mit der es dann bald wieder live on tour geht. Allen Betroffenen wünschen wir schönen und erholsamen Urlaub mit super Sonnenwetter.

Juni 2012
Die 1. Livemathe Kneipennacht ist schon wieder vorbei. Vielen Dank an alle unsere fleißigen Helfer (Mason & Tom), ohne die diese Veranstaltung nicht so erfolgreich geworden wäre. Danke an unseren neuen Mann an Bord. Christian hat zum erstem Mal für unseren Ton gesorgt - und der war amtlich. Vielen Dank auch dir, lieber David, für den doch sehr kurzweiligen Gastauftritt, der doch allen sehr viel Spaß gemacht hat....
Das Feuerwehrfest in Remscheid war trotz EM-Spieltag unserer Mannschaft wieder einmal ein Genuß. Das erste Spiel wurde 1:0 gegen Portugal gewonnen, die Stimmung erstklassig. Vielen Dank an euch alle, die ihr euch während des Spiels doch mehr für uns interessiert habt. Nach dem Spiel war dann das gewohnte Bild der Partypeople in Remscheid. Danke dafür und vor allem der Wache Nord, die sich immer so schön um uns sorgen. Bis bald! Versprochen....
Yeah, Freiburg rockt.....DHL kann feiern, das haben sie jetzt zum 2. Mal bewiesen. Wieder einmal war die Veranstaltung erstklassig organisiert. Vielen Dank an Bruno Dietrich und sein Team für die klasse Party. Wir hoffen, wir sehen uns wieder....vieleicht in Würselen!!!
HOHENLIMBURG rockt! Wie immer war die Stimmung und Feierlaune beim Stadtfest Hohenlimburg nicht zu toppen. Vielen Dank an euch alle, es hat uns riesigen Spaß gemacht. "An Tagen wie diesen, wünsch ich mir Unendlichkeit....."

Mai 2012

....und plötzlich war da die 1. Livemather Kneipennacht! Na da sind wir mal gespannt, was sich die Organisatoren da so haben einfallen lassen. Fest steht: Wir rocken die Ostfeldhalle und haben dabei die Unterstützung von David, der bekannter Weise die tiefen Töne bei LUXUSLÄRM zupft. Freuen wir uns drauf.....

April 2012

Endlich Urlaub. Während der eine (Carsten) faul in der Sonne liegt, proben die Jungs für den kommenden Gig mit der anderen (Bea).....
Die Vorbereitungen mit weiteren neuen Songs für Lennep haben sich gelohnt. Wir waren doch sehr von der grandiosen Partylaune der gut 1100 Lenneper überrascht. Es hat uns super viel Spaß gemacht .....- und ja, wir kommen gerne wieder! Die ersten Gepräche dazu liefern noch spät in der Nacht. Vielen Dank an die tollen Zuschauer, die tolle Organisation der Feuerwehr RS-Lennep und natürlich an unsere beiden "neuen" Sven und Mario. Mario spielte in Lennep seinen ersten Gig mit Second Hand........und es war nicht der Letzte!

März 2012

Die ersten neuen Songs stehen und es macht einen riesigen Spaß, mit der "neuen" Truppe zu rocken. Der erste Gig in Lippstadt war ein voller Erfolg, wenn auch die ziemlich ungewöhnliche Position der Band (hoch oben über den Zuschauern) nicht den letzten Funken überspringen ließ....

Februar 2012

Proben, proben, proben und die Playliste ausmisten. Da kommt doch glatt Freude auf!

Januar 2012

Das wird ein spannendes Jahr. Nachdem Uli und Jörg beruflich kürzer treten müssen und sich auf nur wenige ihrer zahlreichen Bands konzentrieren, steht unser neues Line-Up für die kommenden Aufgaben. Neue und frische Songs entstauben zudem die Playlisten der letzten Saison......
Second Hand begrüßt ganz herzlich Sven Woyk (Hagen) am Bass und Mario Levin-Schröder (Dortmund) am Keyboard, der sich die Gigs mit unserem altbeliebten Keyboarder Frank Brommer teilen wird. Wir freuen uns sehr auf das, was da alles kommen mag......


2011

Dezember 2011
Mann Mann Mann, draussen sind gefühlte Frühlingstemperaturen und die Tannenbäume werden schon mit Lichterketten bestückt.....irgendwie total strange! Aber gut, dann spielen wir eben beim Weihnachtsrock in Lüdenscheid.....

November 2011
Die kalte Jahreszeit führt uns zurück an alte Wirkungsstätten. Zum zweiten Mal spielen wir in der alten Posthalterei. Wie damals war es eng, rappelvoll und alle waren in toller Partylaune..... ihr rockt, Euskirchen. Beim Rock in Züschen hätten wir uns wohl alle mehr Zuschauer gewünscht. Gerade für die Veranstalter finden wir es enttäuschend, dass bei vertretbarem Eintritt die Halle nur halbvoll war. Leider war das die letzte Veranstaltung dieser Art.....schade für Züschen. Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Sven, der Uli am Bass vertreten hat.

Oktober 2011
Los geht die Club-Gig-Tour im Wenkers in Dortmund. Die Vorfreude auf das superleckere Pilsken und das erstklassige Essen ist bereits Tage vorher riesig......und es wurde nicht zuviel versprochen. Vielen Dank an Jörg und sein Team für die erstklassige Bewirtung.
Jetzt folgen noch zwei Kneipennächte in Iserlohn und Gifhorn. Das Heimspiel war wieder einmal große Klasse. Vielen Dank an Jenny, die uns erneut unterstützt hat. Auch Gifhorn hat uns wieder einmal mega Spaß gemacht. Auch hier möchten wir die tolle Bewirtung und das hervorragende Essen herausstellen. So lecker bekocht man uns nicht immer! Am Bass hat uns hier unser "alter" Weggefährte Aturo "Atze" Borello ausgeholfen. Vielen Dank an dich für den Stress, den du dir wegen uns angetan hast....

September 2011
Second Hand rockt Lüdenscheid. Da haben sich die Verantwortlichen wirklich was einfallen lassen. Tolle Atmosphäre und tolle Stimmung in einer tollen Location. Wir freuen uns schon auf 2012.
Jetzt steht der gute Zweck im Vordergrund. Die Werbegemeinschaft Letmathe stellt das grösste Brückenfest auf die Beine, mit einem Line-up, das seines gleichen sucht. Alle namhaften Bands sind am Start und rocken an 3 Tagen nahezu non-stop.
Bevor es nun mit diversen Clubgigs weitergeht, geniessen wir erstmal 3 spielfreie Wochen....

August 2011
Ne, was rennt das Jahr wieder.....man kommt ja kaum mit. Jetzt ist erstmal chillen angesagt. Allen Urlaubern viel Spaß, super Wetter und ne Menge Spaß, ihr habt es euch verdient. Die kommenden Gigs bestreiten wir wieder einmal mit diversen Gastmusikern. An dieser Stelle schon einmal viel Spaß mit Frank, Bea und Mike, die zeitweise sogar alle auf der Bühen stehen......

Juli 2011
Sommer, Sonne, Strand und Meer........dachten wir! Nur leider nicht auf Borkum. Da haben die Borkumer Strandjungs so geackert, um eine Megaparty auf die Beine zu stellen, und was ist? Regen, Wind und Sand (zwischen den Zähnen!!!!!)......der Versuch des Soundchecks zeigte uns dann die Macht der Gezeiten. Keine Chance auf Live-Musik. Na ja, dann eben 2012!
Hoffentlich bleibt es jetzt wenigstens in Bad Laasphe trocken.
...blieb es. Sogar die Sonne verwöhnte uns mit ihren Strahlen....natürlich mitten ins Gesicht! Na egal, schon war`s. Vielen Dank an alle Beteiligten. Mrs. Blanck, it was a pleasure to sing with you!

Juni 2011
Startschuss. Zuerst mit SH das Kreuztal gerockt, dann mit typisch DEUTSCH und Limited Edition eine geile Party im Iserlohner Barendorf gefeiert. Weiter geht es am kommenden Wochenende..... in Menden bebt die Schützenhalle für die Firmenfeier der DHL.
....und wie die Halle gebebt hat. Selten haben wir eine so geile Party gefeiert, so viele positive Resonanzen bekommen und auch noch in den Tagen danach immer wieder Post und Bilder von den Beteiligten erhalten. Eins steht ja wohl fest: das schreit nach Wiederholung! Wir sind dabei.... Danke DHL.
Und jetzt wieder auf nach Remscheid. Dem Wetter zum Trotz hat die Feuerwehr wieder einmal ein Feuerwerk abgebrannt, das seinesgleichen suchte. Diese Veranstaltung ist jedes Jahr ein Höhepunkt unseres open-air-Sommers. Danke Remscheid und danke Bea für die Zeit, die du mit uns verbracht hast....

Mai 2011

...die Vorbereitungen für die ersten open-airs laufen auf Hochtouren. Noch kurz verschnaufen, dann endlich geht es wieder los.

April 2011

...SH rockt in den Mai. Parallel der drittletzte Spieltag der Fussball-Bundesliga Saison 2010 / 2011....und wer hat`s gemacht? Der BVB......es gibt eben nur eine Borussia! Second Hand gratuliert dem frischgebackenen deutschen Meister.

März 2011

...und nochmal Warmspielen. Dieses Mal im Litfass Halver. Dass wir uns hier wiedersehen, stand schon vorher fest. Bald rocken wir gemeinsam den Mai....Damit beginnt für uns auch die open-air-grosse-Bühnen-Saison. Wir freuen uns schon riesig auf all das, was uns 2011 erwartet.

Februar 2011

Warmspielen auf einer Geburtstagsfeier. Klein, eng, stickig...... aber Lüdenscheid rockt mal wieder. Vielen Dank! And Charles, we`ll meet again!For sure!!!

Januar 2011

Endlich geht es wieder los. Neue Termine, neue Songs......


2010

Dezember 2010
That was it erstmal....
Wir wünschen allen Fans, Gästen, Besuchern und Veranstaltern schöne Feiertage und freuen uns auf euch im nächsten Jahr.
Unser besonderer Dank gilt all denen, die uns auch in diesem Jahr so tatkräftig unterstützt haben und uns bei Wind und Wetter mit Fotos versorgt haben (Danke Urte!), technische Hilfe geleistet haben (Danke Andi!) oder uns einfach nur beigestanden haben (Danke Familien!)....
Jetzt gehen wir in die kurze aber wohlverdiente Weihnachtspause und bereiten einige neue Songs vor.
Schöne Weihnachtsn und viele Geschenke wünschen euch
Bea, Chris, Uli, Frank, Jörg, Tom, Andi und Carsten

November 2010
Endlich wieder was los.....starten als Vertretung von Schall & Rauch im Dortmunder Wenkers, fahren mit typisch DEUTSCH zur Rocknacht nach Hagen und beenden den Monat gemeinsam mit den Bon Jovi-Rockern von Crossroads in Lüdenscheid.
So soll es sein, so macht es Spaß.
Und was für`n Spaß, an dieser Stelle vielen Dank an alle Beteiligten, dass der vorletzte Gig 2010 so schön gefeiert werden konnte. Nicht nur den sehr sympathischen Jungs von Crossroads und uns, auch dem Veranstalter und den Zuschauern war sofort klar, dass diese Zusammenstellung nach Wiederholung schreit. Keep on rockin`, Crossroads.
Weihnachtsrock in Dortmund. Fussballherz was willst du mehr? Die grosse Borussia siegt und siegt, ganz Dortmund feiert und wir sind mittendrin. Respekt und herzlichen Dank an alle Dortmunder, die bei diesen eisigen Temperaturen so lange vor der Bühne mit uns gefeiert haben.... ihr seid der Wahnsinn! Wer hätte gedacht, dass wir mitten im Tiefschnee noch ein open-air spielen?

Oktober 2010
....endlich Urlaub! Wenn auch nur bei mässigen Wetter....aber Hauptsache mal wieder im Mittelmeer.
Hmm, irgendwie schon wieder auf Entzug. Nur gut, dass man sich auf der langen Fahrt nach Gifhorn wieder an den Band-Alltag gewöhnen kann.

September 2010
Das Brückenfest in Letmathe steht an - dieses Mal allerdings mit "typisch DEUTSCH". Anschliessend fahren wir mit Second hand wieder einmal nach Koblenz. Die guten Erinnerungen an 2009 haben sich erneut bestätigt. Vielen Dank für die schöne Party.....es war wohl das letzte open-air für dieses Jahr.
Wer sich übrigens wundert, dass unser Sub-Keyboarder Jörg immer öfter mit dabei ist, hat vollkommen Recht. Jörg und Frank haben die Rollen getauscht. Frank steht uns zum Glück aber auch weiterhn zur Verfügung. Herzlich Willkommen!
Unser Dank geht auch noch an unseren "alten" Weggefährten Steff, der SH in Koblenz brilliant ausgeholfen hat. Tom war mit seinen "Bukkl" im hohen Norden unterwegs und hat den Nordlichtern mal so kräftig eingeheizt.....

August 2010
Der August erfreut uns ganz besonders, steht doch der Gig von "typisch DEUTSCH" und Guildo Horn auf dem Programm.
An dieser Stelle vielen Dank an Guildo, dass du dir soviel Zeit für uns genommen hast. Lustig war`s.... und nett ist er!

Juli 2010
...los geht`s in den Traumsommer mit WM und open-airs. Zunächst geht es aber nochmal in eine Halle. Zeit wurde es ja für den ersten gemeinsamen Gig mit Halber Liter, wo man sich doch schon aus den anfängen von HL kennt.....nee wat is dat lange her!!!!
An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an Klaus für die freundliche Gitarrenanlagenausleihhilfeaktion!!!!!
Jetzt steht Netphen auf dem Plan - wieder einmal auf dem gigantischen Showtruck....
Netphen rockt - vielen Dank für das schöne Event und die so wahnsinnig vielen und vor allem so positiven Resonanzen.....ja, wir kommen gerne wieder....

Juni 2010

...geil - geiler - Sommerfest der Feuerwache Nord!
Vielen Dank an alle Remscheider, die dieses Sommerfest zu einer der schönsten Rockpartys gemacht haben, auf denen wir mitfeiern durften. Wieder einmal stimmte alles: das Wetter, die Organisation, die Bühne, der Ton (vielen Dank an Harros Jungs!) und die Feierlaune der Besucher!

Mai 2010
Nach dem Tanz in den Mai im Iserlohner Stay Wild bleiben wir zu Hause und feiern die 3. Iserlohner Kneipennacht in der Schauburg. Wie immer hatte Frank die Hütte voll. Second Hand bedankt sich jetzt erstmal bei den vielen bekannten Gesichtern, die mit uns gefeiert haben. Ganz herzlichen Dank an unsere Jenny! Hast gerockt wie in alten Zeiten....

April 2010
Los geht`s. Der April ist schön voll. Start ist wieder einmal die Coesfelder Kneipennacht. Wir freuen uns schon wieder auf leckere Brötchen in Essmanns Backstube.....
Das war ja klar! Coesfeld hat wieder einmal bewiesen, dass es feiern kann. Vielen Dank für die tolle Party. Vielen Dank auch an Jörg, dass du so spontan eingesprungen bist.

März 2010
Die Suche ist schon beendet. Nochmal ein herzliches Willkommen. Nadjas Platz wird BEA übernehmen. Einigen dürfte sie aus diversen Bands (u.a. Crazy Vibes) oder Studioprojekten bestens bekannt sein.
Wir sind jedenfalls froh, dich gefunden zu haben und wünschen allen Fans mindestens soviel Spaß mit dir, wie wir ihn in der kurzen Zeit schon hatten....
Jetzt drängt die Zeit aber, Lippstadt steht an und der April ist schon mit Terminen gefüllt....
Rrrrrrrespekt!!!! Da hat sich die Bea aber mal mehr als achtsam geschlagen.... als wäre sie schon ewig dabei. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht in Lippstadt. Danke an alle Helfer und das Team vom Extrabatt.

Februar 2010

Der erste Gig des neuen Jahres liegt bereits hinter uns. Es war schon eine besondere Erfahrung mal hinter Gittern zu spielen. Es hat uns sehr vier Spass gemacht.... und Jungs: Wir wünschen euch, dass man euch da nie wieder sieht! Alles Gute für die, die bald wieder frei sind.....
Die Planungen für die aktuelle Saison sind in vollem Gange. Leider müssen wir kurzfristig Nadja ersetzen. Mal sehen, was die Suche ergibt. An dieser Stelle möchten wir Nadja alles erdenklich Gute für ihre neue Zukunft wünschen. Du bist immer herzlich Willkommen...

Januar 2010
Während draussen weisse Winterlandschaft das Bild prägt, basteln wir an neuen Songs und vor allem an unserem neuen Projekt.
"typisch DEUTSCH" heisst das Baby, dass sich irgendwie nahtlos an das letzte Second Hand-Set mit den vielen deutschen Stücken anpasst. "Wir feiern deutsche Hits!" ist das Motto dieser neuen Band, bei der es einzig und allein deutsche Partylieder zu hören gibt. Mit dabei ist neben der NeuenDeutschenWelle natürlich auch alles, was hit- und mitgrölverdächtig durch den Äther schwebt. Partyschlager gepaart mit dem Besten aus deutscher Rock- und Popgeschichte lassen wohl jede Menge Erinnerungen an eine geile Zeit erwachen. .... wir seh`n uns!
Mehr Info zu den Typen von "typisch deutsch" bekommt ihr hier:
www.die-typen.de


2009

Dezember 2009
Leider wurde uns kurzfristig durch Schäfer am Ufer mitgeteilt, dass uns die Halle am 12.12.09 NICHT zur Verfügung steht...... zu kurzfristig, um eine neue Location werbewirksam mitzuteilen.
Gerne hätten wir mit den Crossroads die Bude gerockt und werden alles möglich machen, 2010 einen neuen Termin in anderer Location zu finden.
Sorry for that!

November 2009
...und wieder geht`s auf ins Rheinland. Diesmal ist erneut Euskirchen dran. Viele nette Leute und eine tolle Location machten die Nacht zum Tag....
Herzlichen Dank an unsere beiden Gastmusiker Marco Schmitz an den Drums und den "Chinamann" Jörg Meissner an den Keys.
Jörg möchte sich übrigens noch beim Team der "Alten Posthalterei" für die zahlreichen Espressos bedanken!!!!
Der nächste Gig führt uns in die Heimat nach Hagen. Neben einer geilen Bühne erwartete uns ein super Sound. Vielen Dank an Klaus, Andreas und unsere Helfer, die die Spezialeffekte erst möglich gemacht haben......
Unser ganz besondere Dank geht auch an Udo Leopold, der uns mit seinen live-pics erstklassig ins Bild gerückt hat....

Oktober 2009
...und schon wieder ins Rheinland, diesmal an den Niederrhein nach Kempen. Ist schon komisch, nachdem Koblenz nichts mit unserer Sauerland-Hymne anfangen konnten, wurden wir in Kempen regelrecht "genötigt"....
Herzlichen Dank an Olli, der für unseren verhinderten Andy die Regler geschoben hat und an Jörg, der wieder einmal unseren Dauerurlauber Frank vertreten hat.

September 2009
100 Jahre Dahlmann Lüdenscheid - wahrlich 100 gute Gründe zu feiern.
Vielen Dank, dass wir unseren Teil zu einer gigantischen Geburtstagsparty beitragen durften. Lüdenscheid rockt!
Second Hand wünscht Nanni & Jürgen weiterhin viele tolle Abende und geile Live-Gigs. Danke Lüdenscheid.....
...und herzlichen Dank an das Mazda Autohaus Meier.....!!!!
...auf nach Koblenz zum Schängelmarkt. Trotz stundenlangen Staus und Ankunft auf dem letzten Drücker hatten wir einen sehr schönen Abend mit vielen nettem Menschen auf dem Jesuitenplatz.
Herzlichen Dank an des freundliche Team vom Cafe Einstein (das Essen war super!) und den Jungs (Danke Frank) von Zeus Audio.

August 2009
...der Sommer ist doch die geilste zeit des Jahres. Überall open-air-Veranstaltungen und gut gelaunte Menschen. Lieber IEC, wir hoffen , eure Veranstaltung etwas bereichert zu haben. Dass die Mannschaft an diesem Tag im Vordergrund steht, ist ja wohl selbstverständlich..... vielleicht bis bald!
In richtiger Feierlaune hat sich unser Heimatpublikum auf der Appeltatenkirmes in Oestrich gezeigt. Eine mega Veranstaltung mit Traumwetter und dem wohl geilsten (und grössten) Chor (geschätzte 40.000 Zuhörer). Danke an alle Beteiligten und allen voran dem Ortsring Oestrich um Friedhelm Siegismund....
Natürlich wollen wir an dieser Stelle auch unserem Sub-Gitarristen aus Wuppätal danken. Lieber Stefan, du hast Chris würdig vertreten und wohl nicht nur uns begeistert.....it was uns a pleasure......wir sehen uns garantiert........

Juli 2009
.....Hückeswagen wartete mit einer sehr schönen Location auf. Herzlichen Dank vor allem auch an Ingo, Tim und diesen coolen Truck....

Juni 2009
......wie im Flug vergingen die beiden Gigs mit Jörg - danke für dein professionelles "Einspringen" und den Spass, den wir wieder mal mit dir hatten!
Besonders hervorheben möchten wir auch noch das Feuerwehrfest der Wache Nord in Remscheid. Unglaublich, was hier abging....
Mega-Partystimmung bis zur letzten, vom Ordnungsamt genehmigten Minute (wir hätten auch noch länger gekonnt - garantiert!!!!) und das für uns erneut geschnürte "Rundum-Sorglospaket" von Seiten des Veranstalters. Vielen Dank für diesen geilen Abend mit schönen Erinnerungen.....

Mai 2009
Am nächsten Morgen machten wir uns gleich wieder aus dem Hotel, in den LKW und auf nach Ihmert. Hier wartete bereits das traditionelle Rock im Mai - wie schon garantiert mit traumhaftem Wetter und schöner Atmosphäre. Danke an die ARI Hemer.....
Die nächsten Gigs spielen wir wieder einmal mit Jörg Meissner am Keyboard, da sich unser Frank vermehrt hat.....

April 2009
...endlich mal Zeit für neue Songs. Die Neuheiten werden erstmals in Neuenkirchen und Ihmert zu hören sein. Viel Spass damit.....
Ach ja, entgegen der Ankündigung im Nachtflug, Second Hand würde den Tanz in den Mai im Letmather V8 feiern, sind wir doch bereits seit 2 Jahren in Neuenkirchen gebucht!
Die Fahrt nach Neuenkirchen fing ja gleich gut an..... Stau - Stau - Stau.
Als wir endlich ankamen, empfing uns ein Festzelt gigantischer Grösse. Hatte Neuenkirchen eigentlich so viele Einwohner um das Ding voll zu machen?
Die Organisatoren rund um den Musikzug der freiwilligen Feuerwehr haben es uns sehr leicht gemacht, uns zu Hause zu fühlen....wie bei Mama!
Vielen Dank für die tolle Bewirtung und den schönen Abend bei euch.....

März 2009
So, Leverkusen geschafft, Soest mit einem sensationellen Publikum gerockt und den nächsten Gig vor Augen.
Am 28. startet die Rocknacht bei Schäfer am Ufer mit Supreme. Da der Kartenvorverkauf gigantisch anläuft, sollte sich jeder Karten vorbestellen.....
...und richtig! Volles Haus, klasse Stimmung und eine geile Party......

Februar 2009
....wie sich bestimmt schon rumgesprochen hat, ist unser DVD-Gig ins Wasser gefallen. Leider hat sich der Veranstalter als unzuverlässig und unprofessionell herausgestellt. Aus diesem Grund haben beide Bands die Zusammenarbeit abgebrochen.
Widmen wir uns angenehmeren.... Der Grundstein für unseren jetzt ersten Gig der neuen Saison in Leverkusen steht bevor. Wir freuen uns alle schon auf Alexa.....

Januar 2009
.... soviel Arbeit für "Mutti", wie sie sich selber liebevoll nennt. Der Kopf raucht, die Stimme röhrt - der nächste Gig ist in Sichtweite und wir geben mächtig Gas. Dass das Naddel bei all dem Stress auch noch Zeit für Spässe hat, ist nicht nur für uns alle gut.....
Nee, wat is die putzich! ......macht Spass mit dir!


2008

Dezember 2008
Geschafft! Wir präsentieren proudly das neue / alte Juwel aus Iserlohn. Das "alt" bezieht sich natürlich ausschliesslich auf ihre jahrelange Live-Erfahrung auf den Bühnen NRWs. Auch in heimischen Gefilden dürfte sie durchaus bekannt sein. Nach einiger Zeit der Abstinenz vom Musik-Geschäft, hat sie jetzt ihre Liebe wieder neu entdeckt und wird nun mit uns die Hallen rocken.....
Ein herzliches Willkommen Nadja Alexa.....

November 2008
Der November steht ganz im Zeichen der Castings. Wir werden mit Hochdruck daran arbeiten, Tom Tom fit zu machen -was wohl keine besonders grosse Arbeit darstellt!- und natürlich eine neue Frontfrau zu finden. Dieses Unterfangen dürfte sich weitaus schwieriger gestalten. Wir sind gespannt, welche Talente es hier im Kreis gibt.
Dank der tatkräftigen Unterstützung von Radio-MK sollte es gelingen, den kompletten Kreis von unserer Suche in Kenntniss zu setzen.
Also meine Damen: Holt euch den Castingbogen und sendet ihn ausgefüllt an
casting@sh-rock.de
Iserlohn kann doch feiern! Geile Party in der Brauerei auf der Weihnachtsfeier von B & U und der Privatbrauerei. Danke an Valerie, die mit ihrem Team mal wieder richtig gezaubert hat. Uns hat es riesigen Spass gemacht, in dieser Location für euch zu spielen.

Oktober 2008
Was für ein Monat.....
Wir haben gleich zwei personelle Veränderungen zu vermelden. Ab sofort wird der aus dem heimischen Raum bekannte Drummer Frank "Tom Tom" Birlenbach (Ex Lang & Schmutzig, Bukkl) unseren Steff ersetzen. Zeitliche Probleme waren der Grund, warum wir uns in beiderseitigem Einvernehmen getrennt haben.
Wir wünschen Steff alles Liebe, bedanken uns für ein schönes Jahr und freuen uns, mit ihm als Sub hier und da bestimmt nochmal zu spielen.
Halt die Trommelstöcke gerade! Du bist Hamma!!!!!
Ausserdem hat sich Jenny entschlossen, aus familiären Gründen, die Band zum nächsten Frühjahr zu verlassen.
Wir wünschen dir natürlich nur das Beste und freuen uns, dass du uns wenigstens noch ein paar Monate erhalten bleibst. Solange werden wir dich fordern - garantiert! :-)

September 2008
...Urlaubszeit die Zweite...woher haben die nur alle soviel Urlaub?
Wer sich auf der Startseite über DJ Brainstorm wundert, bekommt hier die Auflösung.
Carsten hatte im Zuge eines DJ-Projektes im Orcas-Studio die "Ich liebe dich 2008" - Version des Clowns & Helden Ohrwurms aus den 80ern eingesungen. Dabei war überhaupt nicht klar, was am Ende daraus werden würde. Im Augenblick scheint dis Version von DJ Brainstorm ganz gut anzukommen. Jedenfalls steht sie in den Mallorca-Charts mittlerweile sogar auf Platz 9.
Darüber hinaus ist auf der MySpace-Seite von DJ Brainstorm auch unsere Version von Totos "Hold the line" zu hören - nur irgendwie anders. Housig eben!!!!!

August 2008
Sommerfest des VFL Menden Platte Heide die dritte......wie jedes Jahr war es eine rundum gelungene Veranstaltung, bei der noch ein paar Besucher mehr wünschenswert gewesen wäre.
....hätten wir gewusst, dass Kid Rock so gut ankommt, hätte ich "All summer long" selbst geschrieben.....
Jetzt basteln wir noch an weiteren Songs für das Brückenfest. Lasst euch überraschen.
Das Brückenfest hat uns wirklich enttäuscht. Nur Laufkundschaft vor allen Bühnen und ab 21.30 Uhr so leise, dass wir besser Radio gehört hätten..... Schade für die Besucher, dass es nicht möglich ist, an wenigen Tagen des Jahres ohne Beschwerden zu feiern!

Juli 2008
Sommerpause bei Second Hand....eigentlich! Jetzt hat sich doch noch jemand eingeschlichen. Die Iserlohner Privatbrauerei hat uns für ein Event in Altena gebucht. Am Ende war es eine schöne Beachparty mit schöner Location und einer Menge Sand vor der Bühne.
Vielleicht schaffen wir ja mal ein paar neue Songs bis zum nächsten Gig beim VFL Menden Platte Heide.....

Juni 2008
....Remscheid rockt!
Mittlerweile schon legendär ist wohl das Feuerwehrfest der Wache Nord - und das mit Recht! Die Organisatoren haben wieder mal an alles gedacht und uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Vielen Dank an das super Publikum (wo bekommt ihr die Leute eigentlich immer her?) Wir kommen den vielen Wünschen gerne nach und sind im nächsten Jahr wieder dabei......
An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Dank an unseren Frank-Ersatz Jörg. Du warst nicht nur musikalisch erste Sahne, auch menschlich hast du uns und das Publikum voll überzeugt...... See you again......!
Finale.......oho, Finale.......
Ganz grosses Kino auf dem Schillerplatz beim Viertelfinale Deutschland gegen Portugal. Das so viele fussballbegeisterte Iserlohner bei zeitweisem Dauerregen so geil drauf waren und durchgehalten haben: RESPEKT! ...und wir haben verdient gewonnen!
Es war uns eine Freude euch nach dem erfolgreichen Spiel gegen Portugal zu unterhalten.
Herzlichen Dank auch an Marco, der unseren Steff vertreten hat. (PS: Holz trocknet doch auch wieder!!!!!)
Ihr seid die geilsten - hoffentlich ohne Lungenentzündung!
Wir sehen uns beim deutschen FINALE!
.....und wir sind im Finale - leider hat Spanien gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an den besseren Gegner!
Na jedenfalls ist Iserlohn Europameister im Feiern. Wir freuen uns schon auf die WM. So lange ist die Durststrecke ja gar nicht.....
Uns bleibt nur noch, uns artig beim Veranstalter und bei KPH / acoustic network zu bedanken. Ganz besonderer dank gilt unseren vielen Gästen:
Silke Schmiemann von den Electric Jazzheads, Nicole Flüshöh von Radio MK, Sandra Köhling von audio 80 und nicht zu vergessen, Doron Geiler an den Drums!

Mai 2008
....endlich mal wieder im V8. Die ganz besondere Enge hat schon was für sich. Auch, wenn es anfangs nicht richtig voll werden wollte, wurde die Stimmung immer besser.
....es war schön mit dir, Marco.....
Rock im Mai in Ihmert.....das sagt uns nur das: .....geiles Wetter, gute Laune, open-air-feeling und nette Leute..... Wir kommen gerne wieder!

April 2008
...der erste Gig in neuer Besetzung war ein voller Erfolg. Ein rappelvolles Louisiana, ein gut besuchtes Nachtflug-Event und Super-Stimmung..... Iserlohn war in Partylaune.
Es hat uns so richtig Spaß gemacht in der Hometown zu spielen.
Bielefeld rockt! Selten haben wir ein Publikum erlebt, dass so schnell in Stimmung war wie im Alex. Respekt nach Bielefeld, es war geil bei euch.....

März 2008
Nach einigen wenigen Proben in neuer Besetzung rücken nun die ersten Gigs in greifbare Nähe. Da Steff noch einige Termine wahrnehmen muss, werden wir einige Gigs mit diversen Gastmusikern bestreiten. Lasst euch überraschen.....

Februar 2008
Erste Erfolge im neuen Jahr....
Nachdem es uns gelungen ist, aus einem großen Pool von Bewerbern den besten, den sympathischsten, den sagenumwobensten und den langhaarigsten Drummer in Person von Steff Aperdannier aus Hamm herauszupicken (der Bohlen wäre stolz auf uns....), geht es jetzt in Windeseile an unsere Setliste.
Viel Zeit bleibt uns nicht, da die ersten Live-Events vor der Tür stehen.
Neben der Nachtflug-Kneipennacht und der EM wird Second Hand in diesem Jahr wohl des öfteren in heimischen Gefilden zu hören sein.
Weitere interessante Events sind bereits in Planung.....

Januar 2008
Neues Jahr - neue Herausforderungen!
Second Hand hat sich verändert. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch davor...
Unsere Technik wird ab sofort unter der Regie von Andy Stachowiak geleitet
und der Platz des Drummers neu besetzt. Die Castings laufen.
Für HanJu, der uns verlässt, alles Gute für die Zukunft.....
Darüber hinaus stehen unsere Verhandlungen mit diversen Veranstaltern vor dem Abschluss.....noch etwas Geduld.


2007

Dezember 2007
Second Hand wünscht allen, die uns im Jahr 2007 begleitet haben wunderschöne Feiertage und ein tolles, gemeinsames neues Jahr.
Vielen Dank für eine Menge Spaß. Wir sehen uns im nächsten Jahr.
Besonderen Dank an unsere Helfer und Techniker.
Carsten, Jenny, Chris, Frank, HanJu & Uli

November 2007
Das Jahr neigt sich dem Ende, der Auftritt in Euskirchen war noch einmal ein schöner Höhepunkt. Euskirchen kann wirklich feiern.....
Warendorf hat nochmal ein echtes Feier-Highlight dargestellt. Viele begeisterte Partygänger und dabei äusserst sympathisch. Es hat uns riesigen Spass gemacht und viele nasse T-Shirts beschert...... Danke Warendorf!

Oktober 2007
Beckum rockt....es hat sehr viel Spass gemacht mit euch in dieser schönen Halle zu feiern.

September 2007
Endlich mal wieder in der Heimat....wie immer ein klasse Brückenfest.....und dieses Mal mit uns. Hat richtig Spaß gemacht. Hoffentlich bis nächstes Jahr.....

August 2007
Traumhaftes Wetter und wieder eine super Stimmung in Menden. So läßt es sich feiern. Open air Gigs sind doch immer wieder was besonderes.
In Winterberg steht ein Gartenzwerg....... irgendwie bringen wir immer die Sonne mit. Auch hier traumhaftes Wetter, schöne Location, sehr nette Bewirtung - leider war nicht ganz so viel los, aber das kann sich ja ändern - beim nächsten Mal in Winterberg!
Wer hat eigentlich den Urlaub von Chris genehmigt?
Erholt euch gut und bis zum 25.8. ....

Juli 2007
Sommerpause

Juni 2007
Vor unserer Sommerpause geht es nochmal richtig rund. Die nächsten Wochen sind voll. Trotzdem haben wir einige neue Songs vorbereitet.
Hoffentlich gefallen sie euch.....
Jetzt wissen wir, woher Warstein sein Wasser für das Bier herbekommt! Von oben..... Selten haben wir einen Open-Air-Gig gespielt und sind so nass geworden. Ein dickes Kompliment an alle, die trotzdem durchgehalten haben.
Auch in Remscheid hatten wir ne Menge Spaß. Jetzt wissen wir auch, warum ein so großes Gebäude Halle heißt.....Hallehallehallehalle.....
Bis nach den Ferien....

Mai 2007
Nachdem wir auch unseren Gig im SportPark Bechelte erfolgreich hinter uns gebracht haben, widmen wir uns in den kommenden Tagen einiger neuer Songs. Herzlichen Dank noch einmal für unseren Gast-Basser Marco Perdono. Es hat uns riesigen Spass mit dir gemacht. Bis hoffentlich demnächst!

April 2007
Die Zeit rast nur so...... Dieser Monat ist voll mit Terminen. Osterfeuer, Nightgroove- und HonkyTonk-Festivals und natürlich der Nachholtermin für unsere CD-Veröffentlichung am 30.04.07 im Iserlohner Louisiana.
Chris hat seine OP gut überstanden und macht sich gerade fit für den Sommer! Wie mag das nur aussehen??????
Coesfeld war wirklich eine Reise wert! Super Location - in einer Backstube spielt man auch nicht jeden Tag! - super Publikum und super leckeres Bier!
Vielen Dank an Frau Terwei für die überaus freundliche Betreuung.
Wir kommen gerne wieder.
Im Louisiana hat es allen Spass gemacht. Leider war es nicht so voll wie erhofft. Aber bei dem Angebot an "Tanz in den Mai Feiern" war das klar.
Jedenfalls haben wir sehr viele CDs verkauft - vielen Dank dafür!

März 2007
Sie ist da!
Frisch aus dem Presswerk und rechtzeitig zum ersten Gig. Jetzt freuen wir uns auf die Präsentationen und hoffen auf viel Spass mit euch....
Neben diversen lokalen Radiosendern werden wir die CD auch im Fernsehen präsentieren können. Wir sind gespannt.
Der Gig in Soest war eine gelungene Premiere des neuen Programms. Uns hat es riesigen Spass gemacht. Wider unserer Erwartung war der "Wilde Mann" wirklich gegen 19.00 Uhr schon rappelvoll. Soest hat uns doch überrascht. So viel es uns auch nicht so schwer, bis kurz vor 2.00 Uhr die Bude zu rocken. Respekt nach Soest und hoffentlich bis bald mal....
Da hat man schon mal eine eigene CD....
Leider mussten wir unsere CD-Präsentation im Louisiana absagen. Chris hat einen Zwischenstop im Krankenhaus gemacht. Ihm geht es aber wieder soweit gut und wir werden die nächsten Gigs wahrnehmen können.

Februar 2007
Wie ihr erkennen könnt, füllt sich unser Terminplan merklich. Dennoch stehen wir mit vielen Veranstaltern noch in Verhandlungen. Darunter sind auch einige Knaller.
Die CD dürfte das Presswerk Ende des Monats verlassen. Wir freuen uns sehr, dass tb-fotostyles das komplette Design übernommen haben. Wir denken, das Layout und das neue Werbekonzept können sich sehen lassen.
Sollten wir uns nicht beim Soester Kneipenfestival sehen, hoffen wir auf volles Haus, wenn wir mit euch die CD-Präsentation am 24.03.2007 im Louisiana / Iserlohn feiern. Der Eintritt ist natürlich frei!!!

Januar 2007

Second Hand wünscht euch allen ein frohes neues Jahr.....
Der Weihnachtsgig im V8 hat allen sehr viel Spass gemacht. Uli hat sich bei seinem ersten Auftritt mit uns bestens bewährt und Lust auf mehr gemacht.
Jetzt stehen viele Verhandlungen mit Veranstaltern, Agenturen und Lokalitäten an, damit sich unser Terminplan so richtig schön füllt.


2006

Dezember 2006
Die Studioarbeit ist geschafft. Es hat allen sehr viel Spass gemacht. Auf den ersten Blick wird ein sehr gelungenes Gesamtkunstwerk dabei herauskommen. Wir sind schon alle sehr auf das Endergebnis gespannt.
Wir denken, dass Anfang Januar die komplette CD fertig sein wird.....
Wir sehen uns aber hoffentlich schon vor der Release-Party beim Weihnachtsrock im V8.......

November 2006
So schnell geht der Urlaub vorüber. Meine Abwesenheit wurde genutzt, um mit Uli die Songs zu proben - und ich muß sagen: Respekt! Es klingt schon megageil und groovt wie Tier!
Jetzt begeben wir uns erstmal in die Orcas-Studios in Dortmund und nehmen die neue CD auf. Die Songs sind bereits ausgewählt, lasst euch überraschen.
Aufgrund der vielen Nachfragen haben wir uns entschieden, noch einen Gig zu spielen. Am Freitag, den 22.12.2006 feiern wir eine Weihnachtsrockparty im Café V8 in Letmathe.

Oktober 2006
Er ist gefunden! Es war, als hätte der Himmel ein Einsehen mit unseren suchenden Seelen gehabt. Herzlich Willkommen "Lord Uli".
Uli ist ehemaliger Profibassist aus Remscheid und hat in seiner langen Karriere mit vielen bekannten Grössen des Showbizz gearbeitet. Darunter auch Dieter Falk, der aktuell in der Popstars-Jury sitzt und sonst für viele Stars komponiert.
Uli ist Pfarrer, was mich bei seiner Vorliebe für härteren Rock, Zigaretten und Tieftöne gar nicht wundert!!!!
Lasst euch überraschen - ich glaube nicht nur wir hatten ein ganz anderes Bild von einem Pfarrer!
Die nächsten Wochen gilt es nun, Uli fit zu machen und die neue CD aufzunehmen.
Zuvor aber haben wir noch zwei Gigs im "Schappo" in Iserlohn und beim "Nightgroove Festival" in Arnsberg zu bestreiten.
Im "Schappo" war es Dank traumhaften Wetters und den Hemeraner Herbsttagen leider nicht ausverkauft. Trotzdem hat es allen Spaß gemacht und wir hoffen auf eine Neuauflage in altbekannter "Monkey Jump"-Tradition im nächsten Jahr.
Das "Nightgroove-Festival" in Arnsberg war gigantisch gut besucht - oder besser gesagt, in unsere Kneipe passte keine Briefmarke mehr.
Ein Publikum der Extraklasse sorgte für beste Stimmung und einen "trockenen Laden"!
Ja wirklich, die Meute hatte es geschafft, dass ab 01.00 Uhr kein Bier mehr den Hahn verlassen konnte. Die Bedienungen leisteten Schwerstarbeit, Besitzer Heinz Edelbroich hatte Mühe, sein breites Grinsen zu verheimlichen.
Nach einstündiger Zugabe durften wir dann doch noch gegen 02.00 Uhr die Arena verlassen.
Second Hand bedankt sich an dieser Stelle für eine geile Feier mit einem megageilen Publikum.
Wir kommen im nächsten Jahr bestimmt gerne wieder.

September 2006
Weitere Gigs sind in Planung. Sobald die Suche nach einem geeigneten Bassmann abgeschlossen ist, werden wir auch unsere neue CD planen.
Ein Dortmunder Studio ist für dieses Jahr bereits gebucht.
Wir haben bis jetzt schon 8 Bassisten gecastet. Wir denken, bis Ende des Monats wird eine endgültige Entscheidung fallen.

August 2006
Noch gibt es keine positive Nachricht von Matthias. Um eine weitere Zusammenarbeit sieht leider schlecht aus! Das ist sehr schade!
Da auch Reinhold verhindert ist, haben wir diesen Monat wohl mehrere Probleme!!!
Aber jedes Problem hat seine Lösung.
Atze hilft uns diesen Monat aus. Den ersten Gig in Menden Platte Heide hat er schon gekonnt gemeistert.
Hochachtung:
Er hat sich innerhalb einer Woche das komplette Set draufgeschafft!
Respekt und ein dickes Dankeschön.
Ebenfalls ein herzliches Danke an die Tennisabteilung des VFL Platte Heide.
Ihr habt uns den ganzen Abend klasse unterstützt und habt uns mit eurer einstündigen Zugabe komplett in Schweiß gebadet.
Es hat allen riesigen Spaß gemacht.
Auch den Gig auf "Schloss Werdringen" haben wir erfolgreich hinter uns gelassen. Daraus resultierten einige interessante Anfragen. Mehr dazu später oder unter "dates".
Jetzt gehen wir erst mal wieder auf die Suche nach einem neuen Bassmann...

Juli 2006
...nicht so viel los! Ist eben Urlaubszeit. Wir, die übrig gebliebenen basteln derweil an neuen Songs.
Leider ereilte uns die schlechte Nachricht, dass unser neuer Basser an Tinnitus leidet. Er muß sich jetzt erst mal erholen. Auf diesem Weg wünschen wir dir alles Gute und viel Spaß in Spanien!
Damit wir unsere Gigs im August wahrnehmen können, hilft uns Atze aus. Danke dafür!

Juni 2006

Der erste Gig mit unserem neuen Basser Matthias liegt hinter uns. Respekt, bist klasse abgegangen!!!
Auch das Feedback des leider nicht so zahlreich erschienenen Publikums war sehr positiv.
Zum Glück spielen wir den nächsten Gig zu einer Zeit, wo man mehr Besucher erwarten kann. Am Montag in Duisburg wird Reinhold sich das Set mit Matthias teilen und seinen Ausstand "feiern".
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!
Sind unsere WM-Jungs nicht klasse? Wer hätte das gedacht?
Jetzt stehen wir im Viertelfinale - und wenn das so weiter geht....
Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher des WM-Spiels Deutschland - Schweden. Ihr habt super mitgerockt. So eine Kulisse macht wirklich süchtig. Wenn wir noch gedurft hätten, wären sicherlich noch so einige der geforderten Zugaben gespielt worden. Aber auch wir müssen uns natürlich an den Zeitplan halten.
An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Hauke und sein "soundart-Team". Ihr habt einen guten Job gemacht.Danke Olli!
Nicht zu vergessen unser Dank an das Iserlohner Sportbüro um Michael Jüdt und das gesamte Radio-MK-Team um Markus, Kevin, Mirko und Nicole.
Danke für unvergessliche Eindrücke.
...jetzt fehlt nur noch der Titel zum Glück!!!

Jetzt ist erst einmal Sommerpause bei uns. Es wartet trotzdem viel Arbeit.
Zum Einen wollen wir euch die so oft nachgefragten T-Shirts ermöglichen, zum Anderen muss Matthias in die restlichen Stücke eingearbeitet werden und natürlich wollen wir auch weitere Songs anbieten.
Bis hoffentlich demnächst.

Mai 2006
Der Alltag hat uns eingeholt. Jetzt heißt es einräumen, Kontakte vertiefen und Termine abklären. Weiteres findet ihr dann später unter "dates".
In der Zwischenzeit haben wir einige neue Songs nachgelegt und werden sie beim nächsten Gig am 3.6.06 im Saalbau präsentieren.
Darüber hinaus sind wir eingeladen worden, am 19.6.06 im Rahmen der WM im Duisburger Wedaustadion zu spielen.....
...immer wieder was neues....
Leider ist es unserem Reinhold beruflich nicht mehr möglich, regelmäßig für uns da zu sein. Die nächsten Gigs wird er sich mit Matthias teilen.
Matthias dürfte der Ruhrpott-Szene ein Begriff sein. Er war langjähriger Bassist der "Undercover Crew" und hat unter anderem für Künstler wie "Orange Blue" oder Pamela Falcon vom "Starlight Express" gearbeitet.
Ob im Studio oder auf der Bühne - Matthias ist ein alter Hase im Geschäft und wird uns sicherlich bereichern.
An dieser Stelle schon einmal alles Gute für Reinhold! Stay tuned, see you!
Herzlich Willkommen Matthias!
Wie wir soeben von der örtlichen Presse erfahren haben, ist unser Gig im Saalbau beim Feuerwehrfest gecancelt worden. Dummerweise hat uns niemand erreichen können!!!
Schade eigentlich. Second Hand wünscht der Feuerwehr trotzdem viel Spaß!!!

Und jetzt Achtung!
Unser Frank kann Mädchen! Amelie kam heute (29.5.2006) um 6.45 Uhr zur Welt. Sie wiegt 3215 Gramm und ist 53 cm klein. Wie uns der stolze Vater mitteilte, geht es allen Beteiligten supergut.....
Second Hand wünscht unserer Nachwuchs-Keyboarderin und den Eltern alles Gute und viel Kraft - ihr werdet sie brauchen. Ich jedenfalls werde am Wochenende mal so richtig ausschlafen!!!!!!!!

April 2006
Weitere Auftritte sind gebucht. Dabei ist auch ein Auftritt beim "Public Viewing" im Rahmen der Fußball WM 2006.
Wir werden unsere Mannschaft auf dem Iserlohner Schillerplatz beim Spiel gegen Polen supporten. Einzelheiten könnt ihr zu gegebener Zeit der Presse entnehmen.
Es beginnt ein stressiges Wochenende. Der Gig in der "Deele" wurde zur Abschlussparty für Jan, der die Deele abgibt. Auf diesem Weg alles Gute. Ziemlich müde aber gut gelaunt waren wir nach dem Gig.
Jetzt dreht sich alles um den Saalbau mit EXTRABREIT.
Es ist schon was anderes, wenn die Anlage steht und du nur zum Spielen kommst!
Geiler Sound, geile Stimmung im Publikum und entspannte EXTRABREITE.
Vielen Dank an KPH für Licht und Sound. Ihr wisst, was man will!
Schade nur, dass es nicht ausverkauft war. Trotzdem hat es der Stimmung keinen Abbruch getan und wir haben viel Lob und weitere Gigs geerntet.
Danke auch an EXTRABREIT für die after-show-action. Mit Lars haben wir noch einige Zeit damit verbracht, alte Geschichten aufzuwärmen. Man waren das noch Zeiten.....damals in good old Letmathe...

März 2006
Die Vorbereitungen für den Gig im Café V8 am 11.3. laufen. Nach so vielen Monaten spielfreier Zeit, ist es mal wieder ein ganz neues Gefühl. Wurde ja auch Zeit!

Geschafft! Ein für alle Beteiligten erfolgreicher Gig liegt hinter uns. Die beiden "Neuen" haben sich prächtig geschlagen und machten Appetitt auf mehr!
Jetzt folgt ein weiteres Highlight:
Neben unserem Auftritt am 28.4. in der Ihmerter "Deele", dürfen wir am 30.4. EXTRABREIT supporten. Man, das sind immerhin die Helden unserer Jugend!!!
Darüber hinaus stehen wir in Verhandlung mit mehreren WM-Feiern. Mal sehen, was daraus wird....

Februar 2006
Unser Programm steht! Erste Auftritte sind gebucht. Einzelheiten erfahrt ihr unter der neuen Rubrik "dates".
Darüber hinaus ist endlich unsere erste CD "....first choice!" fertig. Darauf findet ihr die Songs "Here I go again", "Geile Zeit", "Jump", "I will survive", "When you`re gone" und "Black velvet".
An dieser Stelle vielen Dank an alle, die uns hierbei tatkräftig unterstützt haben.

Januar 2006
Wir arbeiten zur Zeit an unserem aktuellen Set und wollen noch einige neue Songs einbauen. Durch die Umstrukturierung hatten wir kaum Zeit die TV-Aufnahmen weiter zu verfolgen. Wir sind jetzt wieder im Gespräch und suchen einen geeigneten Termin für die Aufzeichnung. Näheres wird sicher folgen!


2005

Dezember 2005
Wir nähern uns dem Ziel!
Unsere Arbeit trägt Früchte und wir kommen gut voran. Die ersten Auftritte für 2006 sind geplant und stehen vor dem Abschluss.
Unseren Fototermin mit der Hagener Fotografin Mona Stöcker könnt ihr auf dem aktuellen Werbematerial bewundern. Darüber hinaus werden die gesammelten Werke unter "pics" zu sehen sein.

November 2005
Es ist vollbracht! Wir sind wieder komplett und begrüßen Hans-Jürgen aus Duisburg.
Hanju und Reinhold grooven tierisch zusammen und es macht allen wieder mächtig Spaß.
Jetzt schaffen wir uns das komplette Programm wieder drauf und werden uns bestimmt dieses Jahr noch irgendwo sehen!
Darüber hinaus basteln Chris, Reinhold und ich an einem unplugged-Set. Die ersten Proben haben so viel Spaß gemacht, dass wir mehr wollen.
Wir dürfen gespannt sein!

Oktober 2005
Es geht voran! Der erste Vollzug kann vermeldet werden:
Second Hand proudly begrüßt Reinhold (Bass).
In der hiesigen Musikszene ist er kein Unbekannter, spielte er doch bereits bei den Hardrockern von "Halifax" oder bei "NoAward". Er wird sicher euch und uns viel Freude bereiten.
Damit es schnellstmöglich wieder losgehen kann, werden wir den ganzen Oktober hart arbeiten.
See you later.....

September 2005
Die ersten Wochen im neuen Monat läuft nicht viel. Ein Teil der Band befindet sich im Urlaub. In zwei Wochen geht es dann wieder los.
Kaum geprobt und dann noch schlechte Nachrichten!
Salva & Atze möchten uns auf eigenen Wunsch verlassen. Wir suchen jetzt schnellstmöglich Ersatz.
Aus jeder negativen Situation ist auch etwas positives zu gewinnen!
Nach diesem Motto handhaben wir die aktuelle Situation und beginnen jetzt mit den ersten "castings". Mal sehen, wer oder was uns so erwartet!!!!!

August 2005
Carsten soll einen Song mit „Vanessa R.“ fürs Fernsehen einspielen. Die Vorbereitungen laufen dafür auf Hochtouren. Da nicht allzu viel Zeit zum Proben vorhanden ist, müssen wir noch Extra-Schichten einlegen.
Parallel erweitern wir unser Repertoire und bereiten den nächsten Gig vor.
Die Fernsehaufzeichnungen werden erst gegen Jahresende laufen. Jetzt ist also mehr Zeit für alle liegen gebliebenen Aktivitäten.
Am 27.8. haben wir auf einer Privatveranstaltung gespielt. OK, die Bühne war zwar nur ca. 12 qm klein, dafür waren die positiven Feedbacks um so größer. Schön war`s und wir wünschen Anita & Frank alles Gute. Tja, nun isse wech!

Juli 2005
Die Arbeiten an unserer ersten CD „First Choice“ nehmen Gestalt an. Nachdem wir uns endlich entschieden haben, welche Songs wir aufnehmen, machen wir uns an die Arbeit.
Nach vielen Proben und etlichen Kaffee-Kannen sind die fünf Stücke im Kasten.
Jetzt kommt die Feinarbeit. Zudem müssen wir noch das Video-Material sichten und uns für einige Sequenzen entscheiden.

Juni 2005
Die Vorbereitungen zu unserem ersten OpenAir liegen in den letzten Zügen. Die komplette Bühne wurde selbst gebaut. Alle beteiligten Firmen steuerten Hilfe, Material oder Beziehungen bei.
Der Stress bis kurz vor unserem Auftritt ließ keine Zeit für Nervosität.
Nachdem „Easy Flow“ den Part des Openers gespielt hatte, spielten wir gute 2,5 Stunden.
Die Stimmung war gut, das Wetter genial! Als es dann endlich etwas dunkler wurde, kam auch die eigens für diesen Auftritt angefertigte Licht-und Nebelanlage zur Geltung.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Sascha und Martin sowie alle anderen freiwilligen Helfer. Ohne Euch wäre das nicht gegangen!!!
Für uns ist klar: OpenAir ist geil – aber nur, wenn die Bühne schon steht!
Es war eine wichtige Erfahrung zu sehen, was um ein Konzert herum alles an Arbeit und Zeit benötigt wird. Wir machen diese Erfahrung trotzdem gerne wieder...!!!
Auch dieses Mal hat sich unsere Vermutung bestätigt: Jeder Gig macht süchtiger!

Nachdem am nächsten Morgen auch die letzten Spuren dieser Veranstaltung beseitigt waren, gingen wir die nächsten Themen an.
Zum einen mußte dringend eine Demo-CD her, zum anderen war noch die Stelle eines Gitarristen neu zu besetzen.
Nach Sichtung der Video-Livemitschnitte sind wir eigentlich guter Dinge, daraus ein ordentliches Demo-Video basteln zu können.
Darüber hinaus haben wir uns entschieden, mit nur einem Gitarristen weiter zu machen.
Die Suche nach einem passenden 6-Saiten-Bearbeiter stellte sich schwieriger dar als angenommen. Meist haperte es nicht am Können sondern eher am Menschen, der nicht zu uns zu passen schien.
Das bedeutet zwar mehr Arbeit für alle, so komme ich aber mal wieder in den Genuß Bass spielen zu können, während Atze die zweite Gitarre zupft. 27.06.2005
Unsere erste Homepage ist fertig! Vielen Dank an FX und THPWeiss.de
Hoffentlich gefällt sie euch! See you....

Mai 2005
Jetzt ist uns klar, dass wir für die „1. SummerOpenEnd-Party“ am 18.6. noch einige Stücke nachlegen müssen. Und ich mache erst einmal eine Woche Urlaub.....
Ich wusste gar nicht, dass Griechenland auch kalt sein kann. Einmal fette Sonne, dann Regen!!! Na ja egal, mal so ein paar Tage was anderes sehen muß auch mal sein.
Wieder zu Hause steht die Planung für die „1. SummerOpenEnd-Party“ an.
Bislang haben wir es geschafft, unser Repertoire um 3 Stücke auf zu stocken.
Erschwerend hinzu kommt die Tatsache, dass uns Andi auf eigenen Wunsch verlassen wird. Er wird seiner alten, musikalischen Liebe nachgehen, uns aber noch so lange begleiten, bis wir einen guten Ersatz gefunden haben.

April 2005
Wir befinden uns in den letzten Vorbereitungen zur Vorausscheidung zum Ihmerter Rock im Mai 2005. Ein Auftritt mit den „PeeWees“ und „DC & The Cruisers“ hat schon seinen Reiz, zumal ich Richard Hagel und David White noch aus früheren Zeiten kenne. Damals hat David seine Stimmbänder noch für „Halber Liter“ verbogen.
Na wir werden sehen.....
Zunächst haben wir eine Menge Leute zu einer Studio-Party eingeladen. Alles Leute, die uns noch nie vorher gehört haben. Auch hier geht es natürlich darum, einen guten Eindruck zu hinterlassen.....
....es hat funktioniert! Die Party ist gelungen, die Meinungen durchweg positiv. Auch klar, dass hier und da an uns und dem Programm noch geschliffen werden muß.
Für uns war es wichtig, möglichst heil aus dieser Nummer raus zu kommen.
Soweit so gut....
Die letzten Proben vor dem „grossen“ Auftritt am 16.04. in der „Deele“ in Ihmert stehen an. Wir fixieren uns auf die 6 – 8 Stücke und feilen an der Performance. Zufällige Zuschauer nicken wohlwollend und wollen nicht glauben, dass es uns erst seit wenigen Monaten gibt. Das tut gut....
Es ist soweit!
Wir messen uns mit „Crownburger“, „Blue Flame“ und „End of innocence“. Wir übernehmen als dritte Band eine bereits sehr gute Stimmung von den „Crownburgern“. Die Jungs sind echt sympathisch und waren wirklich gut. Ich war überrascht, wie locker wir unseren Gig durchzogen. Jenny war den ganzen Tag über ein reines Nervenbündel und Chris machte uns mit seinen „was ist wenn-Sprüchen“ verrückt. Wie sollte das nur enden?
Aber wir waren gut. Das war die einhellige Meinung aller. Auch ich muß sagen, dass alles stimmte – von der Performance bis zum fehlerfreien abrocken der Songs. Unseren Fans gebührt selbstverständlich ein ganz besonderes Lob. Ihr wart supergeil und es hat uns einen riesen Spass gemacht.
Nachdem die letzte Band ihren Gig beendet hatte, dauerte es einige Zeit, bis die Jury zu Werke ging. Dann verkündeten sie, dass dieses Jahr die „Crownburger“ gewonnen haben.
Natürlich haben sie das verdient, dennoch waren wir enttäuscht. Es hätte sich doch echt gut gemacht, wenn der erste Auftritt gleich so eingeschlagen hätte........
Egal – wir feierten uns und unseren Erfolg und haben auf jeden Fall eine grosse Portion Selbstvertrauen mit nach Hause genommen.
Schade, dass die „Crownburger“ uns beim „1. Summer Open End“ im Corunna Gewerbegebiet am 18.06. nicht supporten können. Sie feiern ihren Abiball – viel Spass, Jungs!
Wir werden uns unsererseits jetzt erst einmal auf den kommenden Gig in Barendorf einstimmen.

So, es geht los. Packen ohne Ende ist angesagt. Wir müssen unsere komplette PA samt Lichtanlage in den LKW wuchten – und das bei strahlendem Sonnenschein!!!
Alle sind mit Aufbauarbeiten beschäftigt, noch ist keine Zeit für Lampenfieber.
Nach dem Soundcheck treffen wir uns alle im „Cafe del Sol“.
Hier treffen wir auf einige alte Bekannte, darunter auch Musiker. Die Zeit vergeht wie im Flug und es ist bereits höchste Zeit den Überraschungsgast zu spielen. Nur gut, dass uns jetzt noch einfällt, dass wir viel zu viele Fahrzeuge für viel zu wenig Fahrer haben!!!
Nachdem auch diese Hürde übersprungen ist, stehen wir pünktlich auf der Bühne. Diese ist vom Gastgeber komplett in einen Vorhang gehüllt, bis das Geburtstagskind diesen zerschneidet.
Nach einem spontanen „Happy Birthday“ geht es los. Die Stimmung ist von Anfang an klasse. Alle Gäste tanzen und singen mit. Hier tanzt man sogar Klammerblues zu „Here I go again“!!! Ist schon verrückt – auch, wie die Zeit verfliegt.
So schnell waren wohl noch nie 2 Stunden um. Wir mussten alles an Zugaben spielen was wir konnten und hätten noch Stunden spielen können.
So waren alle mehr als zufrieden. Das Geburtstagskind war aus dem Häuschen, der Gastgeber freute sich und wir waren stolz, erstmalig unser komplettes Programm gerockt zu haben. Schade, schon wieder ist alles vorbei!
Jetzt graute uns vor dem Abbau, der sich dann auch bis drei Uhr hinzog.
Aber alle waren sich einig: jederzeit wieder!

Januar bis März 2005
In dieser Zeit erstellen wir ein bühnentaugliches Programm, kämpfen uns durch Texte und Akkorde und sind schon ganz heiß drauf, uns vor Publikum zu präsentieren....


2004 ...wie alles begann:

Wie oft habe ich das gehört? Auf jeder Party - immer wenn die "alten Stücke" liefen. Letzten Endes wurde diese eigentlich geniale Idee wohl immer mit der am nächsten Morgen fälligen Aspirin hinunter gespült.
Bis zu diesem einen Tag. Es regnete und mich beschlich den ganzen Tag ein komisches Gefühl.
Irgend etwas sollte heute passieren. Noch konnte ich die Situation nicht abschätzen, dennoch trat sie ein. Nach 5 Jahren stand er da. Nein, Chris war nicht im Knast, er war einfach nur nicht da, so wie es vielen alten Freunden geht.
Jedenfalls war es der Tag, an dem wir das machten, was wir uns vorgenommen hatten:
Wir gründeten "Second Hand". OK, der Name kam erst später aber das macht ja nichts.
Ein geeigneter Proberaum sollte schnell gefunden werden, da sich auch Richard, seines Zeichens Musikfanatiker und glücklicher Besitzer geeigneter Räumlichkeiten zu uns gesellte.
Wir "basteln" uns einen Proberaum. In dieser Zeit ist tatsächlich werkeln angesagt. Stück für Stück entsteht ein komplett neuer Raum, der sich immer mehr zu einen erstklassigen Studio-Proberaum entwickelt. An dieser Stelle vielen Dank an alle Helfer....
Parallel suchten wir nach passenden Musikern.
Nachdem es mit der ersten Besetzung an Gitarre und Drums aus zeitlichen Gründen nicht passte, kamen Atze (Bass) und Salva (Drums) zu uns.
Woher bekommen wir denn jetzt nur schnell einen Keyboarder? Hierbei fiel mir spontan die Letmather Formation "Spellbound" ein. Ziemlich keyboardlastig und mit meinem alten Schulfreund Frank an den Tasten. Aber wo war er? Was machte er? Und hatte er überhaupt Zeit und Lust für etwas Neues?
War es nur Zufall, dass ich ihn am nächsten Tag beim Joggen traf? Egal, er kam, sah und bleibt hoffentlich noch lange.
Als wir uns entschieden, einen zweiten Gitarristen zu suchen, war Andi Dauergast in unserem Studio. Kurze Zeit später griff er bei uns in die Saiten und brachte seine hübsche Tochter mit.
Jenny singt jetzt an meiner Seite im Background und Solo.
Mittlerweile haben sich einige unserer Wege wieder getrennt.

Danke für alles & viel Erfolg allen Ehemaligen!


(C) Second Hand 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken